Die Hofschule

GANZ. SCHÖN. LEHRREICH

Unser Hof repräsentiert das ayurvedische Erbe der Alpen.

Wir schätzen die Traditionen der Region, leben in und mit der Natur und praktizieren „alpines Lebenswissen“. Denn Europäisches Ayurveda heißt: das Wissen vom Leben. Der Lindhof ist das Bindeglied zwischen heimischen Zutaten, Rezepten und Brauchtum und der ayurvedischen Philosophie einer ganzheitlichen Betrachtungsweise.

Der Heilkräutergarten und die Gemüseplantage am Hof, unsere geführten Kräuterwanderungen und speziellen Kochkurse sollen unseren Gästen einen neuen Zugang zu der Natur und den daraus resultierenden Heil- und Linderungsmöglichkeiten aufzeigen. Tipps zum Selbersammeln, Anbauen und Verarbeiten, oder auch die Herstellung von Hofprodukten werden dem Interessierten auf anschauliche und praktische Weise vermittelt. Natürlich darf auch ausgiebig gekostet werden!

Wieviel European Ayurveda steckt in einem Tiroler Bauernhof?
Entdecken Sie die Antwort auf diese Frage vor Ort bei einer Kräuterwanderung, einem Workshop oder einer Hofbesichtigung.

Die Apotheke der Natur

Kräuterwanderungen

jeden Mittwoch um 10 Uhr | 20 €

Wie sehen die Heilkräuter aus, wo wachsen sie, wie wirken sie? Unsere geführten Kräuterwanderungen sind eine Einladung, die Heilkräfte der Natur neu zu entdecken. Erfahren Sie die Wirksamkeit heimischer Heilpflanzen. Auch für Ihre Hausapotheke bekommen Sie tolle Tipps. Anschließend werden Ihnen heilsame Produkte vom Hof präsentiert.

Immer mit Wetteroption und mit Ausweichtagen – dies wird am Abend vorher auf der Homepage bekanntgegeben. Festes Schuhwerk, Kopfbedeckung, lange Hosen oder Stiefel, Sonnen- und Insektenschutz sind Voraussetzung. Die Wanderungen sind in 3 Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Bei der Buchung geben Sie uns daher bitte an, wie fit Sie zu Fuß sind.

Bitte um Voranmeldung via E-Mail oder Telefon (+43 5376 5502).

Die Bauernhof-Besichtigung

Termin auf Anfrage | 10 €

Ist es nicht spannend zu erfahren wie wir früher gelebt haben? Während einer Hofführung bekommen Sie einen Einblick in das ursprüngliche Leben in den Tiroler Bergen. Wir versprechen, dass ein Besuch am Hof zum Nachdenken anregt. Denn dieses Erbe unserer Vorfahren gibt uns in der heutigen Zeit die Ruhe und Stabilität, die wir brauchen.

Bitte um Voranmeldung via E-Mail oder Telefon (+43 5376 5502).

Die Hofworkshops

Weidenzäune flechten, Butter machen, Duftkissen nähen, Ostereier mit Naturfarben verschönern, Blumenschilder bemalen, Käsetastings oder Scavanger Hunt, Grillen, Räuchern, Krapfen backen…. Durch das Jahr bieten wir verschiedene Workshops an.

Die Termine sind in Bearbeitung und werden hier bekanntgegeben.